Abnehmbare und festsitzende Zahnspange
für Kinder und Erwachsene

Persönliche und individuelle Beratung

Zahnlücken oder Zahnfehlstellungen können auf verschiedene Weise korrigiert werden. Die Zahnkorrektur wird mit Hilfe einer fixen Zahnspange oder nahezu unsichtbaren Schienensystemen wie z. B. Invisalign-Technik vorgenommen.
Welche Variante im jeweiligen Fall in Frage kommt, wird in erster Linie anhand der vorliegenden Fehlstellung entschieden. Bei einem persönlichen Gespräch in meiner Zahnarztpraxis kläre ich Sie über die Möglichkeiten, Dauer und Kosten der Behandlung auf.

Zahnärztin Dr. Iulia Mamut-Zahradnik klärt Sie gerne über Ihre Möglichkeiten zur Korrektur von Zahnfehlstellungen auf - Zahnspangen können sowohl Kinder als auch Erwachsene tragen.

Festsitzende Zahnspange

Für ein strahlendes Lächeln

Die Einsatzmöglichkeiten festsitzender Zahnspangen beschränken sich keineswegs nur auf Kinder und Jugendliche – auch im Erwachsenenalter ist der Einsatz von Zahnspangen möglich, da sich Zähne auch im Erwachsenenalter noch bewegen lassen. Die Brackets können sowohl aus Keramik oder aus Metall geklebt werden.
Je nach Art und Dauer der Behandlung variieren die Kosten zwischen € 4.500,-  und € 5.500,-

Kostenerstattung bei fixen Zahnspangen

Ob Zuschüsse bei Erwachsenen oder Fehlstellungen der IOTN-Einstufungen 1, 2 und 3 geleistet werden, ist eine Entscheidung der zuständigen Krankenkasse. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrem Versicherungsträger.

Abnehmbare Zahnspangen bzw. Schienensysteme

Invisalign-Technik

Die Korrektur der Zahnfehlstellung mittels Invisalign-Technik ist aufgrund der transparenten Schienen und der einfachen Handhabung sehr beliebt. Zunächst wird ein Abdruck Ihrer Zähne bei uns gemacht, aufgrund dessen die Schienen für die Korrektur Ihrer Zahnstellung individuell angefertigt werden. Bei täglichem Tragen kann der Aligner alle ein bis zwei Wochen ausgetauscht werden, wodurch die Fehlstellung schrittweise korrigiert wird.

Kosten für abnehmbare Zahnspangen bzw. Schienensysteme

Die Korrektur der Zahnstellung mittels transparenter, abnehmbarer Schienen erstreckt sich in der Regel über ein bis drei Jahre. Es ist mit Kosten zwischen € 4.000,- und € 6.500,- zu rechnen.

Die Gratis-Zahnspange für Kinder

Bis zum 18. Geburtstag

Kinder und Jugendliche haben bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres Anspruch auf Rückerstattung durch die Krankenkassen, sofern eine Zahn- und/oder Kieferfehlstellung vorliegt, deren Korrektur aus medizinischen Gründen notwendig ist (IOTN* 4 oder 5). Vor Behandlungsbeginn wird von uns ein Antrag bei der Krankenkasse gestellt. Bei positiver Überprüfung werden 80 % des Kassenvertragstarifs erstattet.

* IOTN: Index of Orthodontic Treatment Need

Kosten für eine festsitzende Zahnspange bei Kindern und Jugendlichen

Derzeit gelten folgende Tarife (Stand: Juni 2021)

  • IOTN-Feststellung: € 50,-
  • kieferorthopädische Hauptbehandlung: bis zu € 3800,-
  • Reparatur im Rahmen der kieferorthopädischen Hauptbehandlung: € 60,-
  • Ausgliederung bei Abbruch der kieferorthopädischen Hauptbehandlung sowie nach Behandlerwechsel: € 450,-
  • interzeptive Behandlungen (spätes Wechselgebiss zwischen dem neunten und elften Lebensjahr) 1.100 € – 1.500 € (Rückerstattung von 80 % des Kassentarifs, BVA: 100 %)

Dr. Iulia Mamut-Zahradnik

Meidlinger Hauptstr. 12-14/9/5
1120 Wien
Telefon: +43 1 815 51 29
E-Mail: office@mamut-zahradnik.at

Ordinationszeiten

Montag und Mittwoch: 9 – 17 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 9 – 15 Uhr
und nach Vereinbarung

Weitere Links

Impressum
Anfahrt